Lernende/r: Automatiker/in EFZ für 2023

Lernende/r: Automatiker/in EFZ für 2024

Automatiker und Automatikerinnen entwickeln und bauen elektrische Steuerungs- und Automatisierungssysteme. Sie beherrschen ein breites Technikgebiet, das von der Mechanik und Pneumatik über Elektronik bis zur Informatik reicht. Die Berufsleute programmieren Steuerungen, montieren und verdrahten elektrische, elektronische und pneumatische Bauteile und erstellen die entsprechenden technischen Dokumentationen.

Voraussetzungen für die 4-jährige Ausbildung

  • Abgeschlossene Sekundarschule (oder sehr guter Realabschluss)
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Analytisches und logisches Denkvermögen
  • Technisches Interesse und Verständnis für abstrakte Vorgänge
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick
  • Freude am Tüfteln und Experimentieren und hohe Lernbereitschaft

Zukunftsperspektiven

  • Absolvieren der Berufsmaturität (BMS) während oder nach der Berufslehre
  • Berufsprüfung als Automatikfachmann/-frau, Prozessfachmann/-frau oder Fertigungsfachmann/-frau
  • Höhere Fachprüfung als Meister/in im Schaltanlagenbau, Industriemeister/in im Maschinen- und Apparatebau
  • Ausbildung als TechnikerIn HF z.B. Fachrichtung Elektronik, Informatik, Maschinenbau, u.ä.
  • Studium als IngenieurIn BSc FH, z.B. Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinentechnik, Telekommunikation, Informatik

Du willst etwas bewegen? Dann freuen wir uns jetzt schon, dich kennenzulernen.

Vielseitige und spannende Tätigkeiten in einem innovativen Unternehmen erwarten dich. Während der gesamten Lehrzeit unterstützt und begleitet dich ein kompetentes und qualifiziertes Ausbildungsteam. Deine Zukunft liegt uns am Herzen.
Für weitere Informationen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über deine Bewerbung via Mail an